Kreditaufnahme

Wie komme ich zu einem Kredit?

Wenn Sie eine Anschaffung planen, haben Sie die Möglichkeit, einen Kredit aufzunehmen. Neben dem klassischen Ratenkredit sind auch Finanzierungen über einen Dispositionskredit („Dispokredit“) oder über Kreditkarten möglich.

Ein Kredit kommt grundsätzlich von einer Bank. Dabei macht es grundsätzlich keinen Unterschied, ob Sie den gewünschten Kredit vor Ort bei einer Bank beantragen, einen Kreditantrag im Internet stellen oder direkt im Laden beim Kauf eines Produkts eine Kreditfinanzierung abschließen. Voraussetzung für einen Kredit ist neben Ihrer Kreditfähigkeit (z. B. Volljährigkeit) Ihre Kreditwürdigkeit (Bonität).

In jedem Fall müssen Sie einen Kreditantrag stellen, welcher der Bank alle notwendigen Informationen mitteilt. Dazu gehören zunächst Angaben zu Ihrer Person wie Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, Familienstand, Anzahl der Kinder und Bankverbindung. Beantragen Sie einen Ratenkredit bei einer Bank, müssen Sie zudem vollständige Angaben zu Ihrem Beruf sowie zu Ihrem Einkommen und Ihren Ausgaben machen.

Damit Sie wissen, zu welchen Bedingungen Sie einen Kredit aufnehmen, erhalten Sie von Ihrer Bank vor Vertragsabschluss umfassende vorvertragliche Informationen über den Kredit. So schreibt es die europäische Verbraucherkreditrichtlinie vor. Auf diese Weise können Sie die Kreditkonditionen besser vergleichen und Sie können jederzeit nachvollziehen, welche Kosten auf Sie zukommen.