Kreditvertrag

Was wird vereinbart?

Stimmt die Bank Ihrem Kreditantrag zu, steht einem Kreditvertrag nichts mehr im Wege. Jetzt muss sich die Bank nur noch von Ihrer Identität überzeugen. Dazu zeigen Sie entweder Ihren Personalausweis in der Bankfiliale oder beim Händler vor oder Sie identifizieren sich in einer Postfiliale (Postident-Verfahren). Im Vertrag sind nochmals alle Informationen zusammengefasst, die Sie bereits im Vorfeld erhalten haben. Dazu zählen die Laufzeit des Vertrages, die Höhe der regelmäßigen Rückzahlungen (Rate) sowie der Effektivzins. Sollten Sie Ihren Kredit vorzeitig zurückzahlen wollen, so haben Sie jederzeit die Möglichkeit dazu. Ihrer Bank steht dann eine Vorfälligkeitsentschädigung zu.

Im Kreditvertrag sind die Höhe, die Anzahl und die Fälligkeit der Monatsraten geregelt. Auf Wunsch erhalten Sie mit dem Vertrag einen Tilgungsplan, der Ihnen detailliert aufschlüsselt, wie sich Ihre Kreditverpflichtungen nach und nach verringern. Je höher die Rate ausfällt, desto stärker ist zwar Ihre monatliche finanzielle Belastung, aber desto schneller haben Sie auch Ihren Kredit abbezahlt.