Zahlungsschwierigkeiten drohen

Akuter Geldmangel

Sie leben auf dem Land und fahren jeden Tag 50 km zur Arbeit in die nächste Kreisstadt. Daher haben Sie sich vor kurzem einen Neuwagen per Kredit finanziert. Völlig unerwartet gerät Ihr Arbeitgeber in eine wirtschaftliche Krise, weshalb er Kurzarbeit durchsetzt. Jetzt müssen Sie die Raten für den Autokredit und die Lebenshaltungskosten für die ganze Familie aus einem deutlich geringeren Einkommen bestreiten. Nach Abzug der Miete und der sonstigen Kosten bleibt kaum mehr etwas übrig, um die Autoraten zu bezahlen. Wenn der Kredit platzt, würden Sie aber Ihr Auto verlieren und könnten dann nicht mehr zur Arbeit fahren.

Sie treten die Flucht nach vorn an und nehmen Kontakt zu Ihrer Bank auf und vereinbaren einen Termin vor Ort. Beim Gespräch mit dem Bankmitarbeiter schildern Sie die schwierige Situation. Gemeinsam beraten Sie beide, wie die Konditionen Ihres Kreditvertrages den neuen Gegebenheiten angepasst werden können und vereinbaren, die Monatsrate bis auf Weiteres zu senken. Zwar verlängert sich dadurch die Laufzeit Ihres Kreditvertrages, die monatlichen Belastungen aber sinken. Ein Platzen des Kredites konnten Sie somit verhindern.